Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

D12 S / SF Schmaler Doppellader

Transportieren Sie zwei Paletten auf engstem Raum

Die D12 S / SF-Palettenstapler verfügen über ein Chassis, das schmaler als eine Palette ist. So können diese LKWs zwei Paletten gleichzeitig transportieren und auf engstem Raum manövrieren. Darüber hinaus hat der Bediener eine hohe Stellung und damit freie Sicht auf die Gabelspitzen. Dies erleichtert das Lasthandling. Die Bedienerplattform ist durch eine Gummischicht vom Chassis getrennt. Dies schützt den Körper vor starken Vibrationen während der Fahrt, sodass sich der Bediener länger konzentrieren kann. Den D12-Stapelwagen bietet Linde in zwei Standardausführungen an: Beim S-Modell steht der Bediener im rechten Winkel zur Fahrtrichtung und hat eine gute Sicht nach vorne und hinten. Beim SF-Modell steht er frontal zur Fahrtrichtung und hat immer die Last im Blick. Beide Modelle verfügen über Mastvarianten für verschiedene Lasthöhen. Die Hubwagen haben eine Tragfähigkeit von bis zu 2000 kg.

Eigenschaften

Während der Fahrt und beim Be- und Entladen befindet sich der Bediener immer innerhalb der Schutzkontur des Flurförderzeugs. Einfache und empfindliche Bedienelemente machen dies möglich. Durch das kompakte Chassis hat der Bediener auch einen guten Blick auf die Gabelspitzen und kann Hindernisse frühzeitig vermeiden. Die Bremssysteme bieten auch mehr Sicherheit: Wenn der Bediener den Fuß vom Pedal nimmt, reagiert das elektromagnetische System je nach Belastung unterschiedlich stark und stoppt den Stapler sanft. Für gefährliche Situationen gibt es auch einen Totmannschalter: Das Fahrzeug bremst selbstständig, wenn der Schalter nicht mehr gedrückt wird. Mit dem Curve Assist System passt der Palettenstapler bei Kurvenfahrten automatisch seine Geschwindigkeit an.

  • LKW-Schutzkonturen
  • Bremssystem reagiert auf Lastgewicht
  • Toter Mann wechseln
  • Kurvenhilfesystem

Text in der linken Spalte: Die Plattform des D12 S / SF-Palettenstaplers ist vom Chassis getrennt. Stöße und Stöße aus unebenem Boden werden kaum auf den Bediener übertragen. Wichtiger Schutz vor körperlichen Belastungen. Eine Rückenlehne im S-Modell gibt dem Fahrer während der Fahrt eine bequeme Haltung. Das S-Modell verfügt außerdem über eine ergonomisch geformte Bedieneinheit, die der Bediener in der Höhe einstellen kann. Liftfunktionen, Zugkraft oder Hupen lassen sich bequem mit einer Hand bedienen. Beide Modelle verfügen über tiefe und breite Staufächer. Wichtige Arbeitswerkzeuge sind immer zur Hand.

  • Fahrerplattformaufhängung
  • Gepolsterte Rückenlehne
  • Tiefe Ablagefächer

Die D12 S / SF-Palettenstapler können zwei Paletten gleichzeitig transportieren. mit Gewichten von 1200 bis 2000 kg für eine Einzellast und einer Gesamtlast von bis zu 1800 kg für Doppelbelastung. Diese Flexibilität führt zu einer erhöhten Umschlagleistung, zumal der Lkw mit seinem 3 kW-Drehstrommotor eine Höchstgeschwindigkeit von 10 km / h erreichen kann. Der enge Wenderadius gewährleistet auch, dass schwierige Manöver schnell und einfach ausgeführt werden können. Es gibt einen Eco-Mode, so dass der D12 S / SF nach intensiver Nutzung am Ende einer Schicht weiterläuft. Wenn es aktiviert ist, verbraucht der LKW zwölf Prozent weniger Energie. Darüber hinaus kann der Benutzer den Palettenstapler exakt an die aktuelle Handhabungsaufgabe anpassen. Beispielsweise sind Standard- und Duplexmasten mit Ladehöhen zwischen 1574 und 2124 mm erhältlich. Optional ist eine Lastrückenlehne erhältlich, die die Last während der Fahrt stabilisiert.

  • Transportieren Sie flexibel eine oder zwei Paletten
  • Eco-Mode für geringen Energieverbrauch
  • Höchstgeschwindigkeit bei voller Last
  • Mastvarianten für präzises Handling

Der staubgeschützte Drehstrommotor der D12 S / SF ist völlig wartungsfrei. Eine robuste Konstruktion gewährleistet, dass der Lkw auch nach hartem Einsatz in gutem Zustand bleibt und nur selten gewartet werden muss. Die CAN-Bus-Verbindung sorgt für einfache Serviceprozesse: Der Techniker verbindet sein Notebook und kann alle LKW-Daten in einer Übersicht auswerten. Alle relevanten Komponenten sind leicht zugänglich.

  • Wartungsfreier Drehstrommotor
  • Robuste Konstruktionen
  • Schnelle Analyse der LKW-Daten über CAN-Bus-Verbindung
  • Servicekomponenten sind leicht zu erreichen

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Aufzug Batteriespannung / Nennkapazität (5h) Fahrgeschwindigkeit mit / ohne Last
D12S 1.2 / 1.8 (t) 1724 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) 10 / 10 (km/h)
D12SF 1.2 / 1.8 (t) 1724 (mm) 24 / 345/375 [23/205] (V)/(Ah) 10 / 10 (km/h)

Optionenoptional equipment

Seitlicher Batteriewechsel

Die Batterie kann einfach mit einem Hebel- und Federmechanismus gewechselt werden, um die Batterie von der Seite des Fahrzeugs zu entfernen.

Befestigungssysteme

On the right side of the truck there is an optional rod on which individual accessories can be attached. On a second rod on the left of the truck, there is a blinking warning light.

Zwischenablage

Immer den Job im Blick: Die zusätzliche, gut sichtbare Zwischenablage erleichtert viele Kommissionier- und Transportvorgänge.

Flottenmanagement

Wie und von wem werden die einzelnen Gabelstapler eingesetzt? Wie sehen die Nutzungsdaten der Stapler aus und sind sie jeweils fahrtüchtig? Mit einer Kombination aus Software und Hardware liefert Linde Flottenmanagementsystem connect: die passenden Antworten.

Nivellierung

Het systeem egaliseert vloeren met oneffenheden door ervoor te zorgen dat alle wielen altijd in contact staan met de grond. De stabiliteit van de truck blijft hoog.

Unterstützung für Terminals

Für den Anschluss eines Datenterminals steht im LKW ein 24-Volt-Anschluss zur Verfügung.