Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

T16 L ERGONOMISCHE TRANSPORTHILFE

TRANSPORT UND GELEGENHEITLICHE AUFTRAGSERTEILUNG IST ERGONOMISCHER, SICHERER UND SCHNELLER

Der Gabelhubwagen mit Kommissionierlift T16 L erleichtert das Handling und die gelegentliche Kommissionierung. Der Bediener hebt die Palette auf eine bequeme Höhe an und kann die Ware dann ablegen oder verladen. Darüber hinaus passt der Stapler diesen Lift automatisch mit der optionalen AutoLift-Funktion an. Die Ladehöhe für den Bediener bleibt somit auch beim Stapeln von Waren auf der Palette gleich. Eine robuste Stahlkonstruktion schützt den Lkw vor Beschädigungen im harten Dauereinsatz. Das niedrige Chassis deckt die Räder ab und schützt die Füße des Bedieners. Der leistungsstarke Drehstrommotor sorgt auch bei einer maximalen Last von 1600 kg für eine gute Beschleunigung. Bei maximaler Hubhöhe hat der Stapler eine Resttragfähigkeit von 800 kg.

Eigenschaften

Das niedrige Chassis deckt die Räder ab und schützt die Füße des Bedieners. Die extra lange Deichsel des T16 L ist an einem niedrigen Punkt am LKW montiert. Dies schafft einen sicheren Abstand zwischen dem Fahrer und dem Flurförderzeug, wenn er sich bewegt. Der Deichselkopf bietet zusätzliche Sicherheit, da er die Hände des Fahrers vollständig umgibt. Die SafetySpeed-Funktion ist optional verfügbar. Die Geschwindigkeit wird an die Pinnenposition angepasst - je höher die Pinne, desto langsamer die Geschwindigkeit. Dies erhöht die Sicherheit in engen Räumen.

  • Tiefgezogenes Chassis für Fußschutz
  • SafetySpeed-Funktion
  • Deichsel mit Handschutz
  • Niedriger Pinnenbefestigungspunkt

Durch den Kommissionierlift des T16 L muss sich der Bediener während des Ladens nicht niederknien oder den Rücken beugen. An beiden Seiten des Lastwagens befinden sich Schalter, um diesen Hub einfach steuern zu können. Der Stapler stellt sich mit dem optionalen AutoLift automatisch auf den Kommissionierer ein. Die Ladehöhe bleibt auch für den Bediener ideal, wenn die Ware hoch auf der Palette gestapelt ist. Der T16 L verfügt über tiefe Staufächer, die viel Stauraum für Arbeitsmaterialien bieten.

  • Einfach steuerbarer Kommissionierlift
  • AutoLift für automatische Picker-Einstellung
  • Tiefe Ablagefächer

Der leistungsstarke Drehstrommotor beschleunigt den Gabelhubwagen mit sechs Stundenkilometern schnell - sowohl mit als auch ohne Ladung. Der LKW kann auch mit voller Ladung Steigungen bewältigen. Der Motor kann auch mit dem Booster-Effekt ein höheres Drehmoment erzielen, wenn schwierige Situationen zu bewältigen sind. Die Resttragfähigkeit beträgt bei maximaler Pickerhöhe noch 800 kg. Breite Masten sorgen für einen stabilen Transport.

  • Leistungsstarker Dreiphasenmotor
  • Hohe Resttragfähigkeit
  • Breite Masten für mehr Stabilität
  • Booster-Effekt für ein höheres Drehmoment

Die verwendeten Materialien sorgen für mehr Stabilität und weniger Reparaturen: Der Mast und der Gabelträger sind aus hochwertigem, starkem Stahl gefertigt. Die Deichsel und die Motorabdeckung bestehen aus besonders widerstandsfähigen, glasfaserverstärkten Materialien. Diese Konstruktion dämpft während des harten Dauereinsatzes viele Stöße und Stöße. Schnelle Serviceprozesse werden durch die CAN-Bus-Verbindung garantiert. Der Servicetechniker verbindet seinen Laptop und führt eine schnelle Diagnose durch. Alle Servicekomponenten des T16 L sind leicht erreichbar.

  • Robuste Konstruktion für niedrige Servicekosten
  • CAN-Bus-Struktur
  • Leicht zugängliche Servicekomponenten

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Aufzug Batteriespannung / Nennkapazität (5h) Fahrgeschwindigkeit mit / ohne Last
T16L 1.6 (t) 675 (mm) 24 / 250 (24 / 150) (V)/(Ah) 6 / 6 (km/h)
T16L ION 1.6 (t) 675 (mm) 23 / 205 (V)/(Ah) 6 / 6 (km/h)

Optionenoptional equipment

Akustisches Signal

Der optionale Summer klingt anders als das Standardhorn und ist in lauten Umgebungen besser zu hören.

Fußschutz

Die Hubbewegung der Gabel stoppt automatisch in der untersten Position. Diese Funktion schützt die Füße des Bedieners.

Integriertes Ladegerät

Das integrierte Ladegerät erhöht die Flexibilität: Der Ladewagen kann nahezu überall und jederzeit geladen werden.

Kühlhausschutz

In dieser Version kann der Benutzer den Gabelhubwagen bei Außentemperaturen bis -35 Grad Celsius betreiben.

Li-Ionen-Akku

Li-Ionen-Akku

Rückenlehne laden

Die Rückenlehne stabilisiert die Ladung und verhindert ein Verrutschen der Paletten.

Notaus-Knopf

Wenn der Bediener den Knopf drückt, hält der Stapler sofort an und schützt sie und andere vor Gefahren oder Beschädigungen.

AutoLift

Sensoren am LKW passen den Kommissionierlift während des Ladens automatisch an. Die Ladehöhe für den Bediener bleibt somit auch beim Stapeln von Waren auf der Palette gleich.

Proportionalgeschwindigkeit

Diese Funktion passt die Geschwindigkeit automatisch an die Position der Deichsel an. Je vertikaler, desto langsamer geht es. Dies bedeutet, dass der LKW nicht gegen den Bediener stoßen kann.

Creep-Geschwindigkeitstaste

Das Flurförderzeug bewegt sich langsam, wenn der Bediener die Taste betätigt, selbst wenn sich die Deichsel in vertikaler Position befindet. Dies erleichtert das Rangieren in engen Räumen.

Tasten zum seitlichen Anheben

Der Bediener steuert die Hebe- und Senkfunktionen mit Tasten an der Seite des Fahrgestells.

Zugangskontrolle

Zugangskontrolle der connect: Flottenmanagement-Software von Linde informiert den Flottenmanager bzw. Lagermanager, der an welchem ​​Lkw steht. Der Fahrer muss sich anhand einer PIN oder einer RFID-Karte identifizieren, bevor er den LKW starten kann.