Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

H100 – H180 D Das bewegliche Schwergewicht

Behandeln Sie schwere Lasten präzise und schnell

Die IC-Stapler H100 – H180 D können selbst schwerste Ladungen präzise, schnell und kostengünstig transportieren und sich so einen Wettbewerbsvorteil bei der Umschlagleistung sichern. Möglich macht dies der hydrostatische Antrieb von Linde, mit dem schwere Lkw millimetergenau bewegt werden können. Der Fahrer kann schnell und sanft zwischen Rückwärts- und Vorwärtsfahrt wechseln, während moderne Dieselmotoren ein hohes Drehmoment und einen niedrigen Kraftstoffverbrauch gewährleisten.

Eigenschaften

Große Glasscheiben und die gewölbte Windschutzscheibe bieten dem Fahrer eine hervorragende Sicht - und das gilt auch für das Heck, da durch das sichtbarkeitsoptimierte Gegengewicht der tote Winkel hinter dem Fahrzeug drastisch reduziert wird. Außerdem befindet sich die Fahrerkabine genau in der Mitte nach vorne. Die Sitzüberwachung sperrt die Betriebs- und Fahrhydraulik, wenn der Fahrer nicht im LKW sitzt. Wenn der schwere Lkw rückwärts fährt, ertönt ein deutliches Signal (85 dB), das andere Lkw und andere Personen zu Fuß alarmiert.

  • Hervorragende Rundumsicht
  • Sitzüberwachung
  • Gegengewicht und Mast für Sichtbarkeit optimiert
  • Parkbremse automatisch angelegt

Bei der Entwicklung dieses Schwerlastwagens war es unser Ziel, einen ergonomischen Arbeitsplatz zu schaffen. So ist beispielsweise das Fahrerhaus durch zahlreiche Gummilager vom Fahrgestell und vom Motor entkoppelt, sodass der Fahrer weniger Vibrationen und Stöße empfindet. Funktionen wie die höhenverstellbaren Armlehnen und die Lenksäule sowie der verstellbare Sitz mit hydraulischer Federung sorgen für einen ergonomischen Arbeitsplatz. Die Linde-Doppelpedallenkung erleichtert die tägliche Arbeit des Fahrers, erfordert nur sanfte Pedalbewegungen und beugt Ermüdung vor.

  • Gummilager entkoppelt Fahrerhaus
  • Hydraulischer gefederter Sitz
  • Minimaler Aufwand zur Bedienung des LKWs
  • Höhenverstellbare Armlehnen und Lenksäule

Power-on-Demand: Das Prinzip, das die IC-Stapler H100 - H180 D unterstreicht - die Motordrehzahl wird entsprechend der erforderlichen Leistung geregelt. Dies bedeutet, dass der Motor immer im effizientesten Bereich läuft und somit Kraftstoff spart. Die sanfte Linde-Hydrostatik sorgt für ein hervorragendes Fahrverhalten, da der Fahrer beschleunigen kann, ohne die Kupplung einlegen oder schalten zu müssen, und der Stapler automatisch zum Stillstand kommt, sobald der Fuß des Fahrers das Pedal verlässt. Außerdem ermöglicht Linde Load Control eine präzise Steuerung der Hubhöhe und der Gabelposition.

  • Dieselmotoren mit hohem Drehmoment
  • Geringer Kraftstoffverbrauch
  • Hydrostatischer Direktantrieb
  • Präzise Lastbewegungen mit Linde Load Control

Der hydrostatische Linde-Direktantrieb ist nicht nur verschleißfrei, er arbeitet auch ohne Getriebe, Kupplung, Differential oder Trommelbremse. Dadurch werden die Wartungskosten für den Lkw erheblich reduziert. Die seitlich angebrachte Wartungsbox ermöglicht schnelle Wartungsarbeiten und bietet dem Mechaniker direkten Zugang zu verschiedenen Filtern, Batterien, dem Scheibenwaschflüssigkeitsbehälter und dem Diagnosestecker. Das Fahrerhaus kann auch mit einer elektrohydraulischen Pumpe seitlich gekippt werden, um Arbeiten im Motorraum auszuführen.

  • Verschleißfreies Fahren
  • Seitlich angebrachte Servicebox
  • Leicht zugänglicher Motorraum

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Abstand Lastzentrum Endgangbreite mit / ohne Last
H100/1200 10.0 (t) 1200 (mm) 8062 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H100/600 10.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H120/1200 12.0 (t) 1200 (mm) 8062 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H120/600 12.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H140/1200 14.0 (t) 1200 (mm) 8107 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H140/600 14.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H140/600 15.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H160/1200 16.0 (t) 1200 (mm) 8434 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H160/600 16.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)
H180/600 18.0 (t) 600 (mm) 29.7 / 30 (km/h)

Optionenoptional equipment

Anlagen

Mehrere Palettenklammern, Rotatoren, Klemmbretter, Tragestifte und vieles mehr sind verfügbar.

Gabelwagen

Das Sortiment umfasst mechanische und hydraulische Gabelwagen, Modelle mit zusätzlichen seitlichen Endlagern, neigbare, wellengeführte Gabelwagen und alles dazwischen.

Multifunktionaler Gabelträger

Dieser Gabelträger kann mit bis zu sechs Hydraulikkreisläufen ausgestattet werden, wodurch ein unglaublich breites Spektrum an Transport- und Gabelvorgängen möglich ist: Seitliche Bewegung des gesamten Gabelwagens - auch wenn beide Gabeln extern positioniert sind - individuelle Bewegung bestimmter Gabeln und vieles mehr .

Kabine drehen

Die gesamte Kabine kann um 65 Grad im Uhrzeigersinn und um 180 Grad gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden. Dadurch ist gewährleistet, dass der Fahrer in jeder Anwendung und ohne eine ungesunde Position ein optimales Bild von Ladung und Fahrtroute hat. Die Kabine kann entweder kontinuierlich mit dem Joystick oder mit vier Tasten auf voreingestellte Positionen gedreht werden.

Kabine anheben

Die Fahrerkabine kann auf bis zu 2,5 Meter Höhe angehoben werden. Dadurch erhält der Fahrer einen besseren Überblick über die Ladung und die Arbeitsumgebung und kann die Waren sicherer transportieren. Die Fahrgeschwindigkeit wird automatisch verringert, wenn die Kabine angehoben wird.

Anzeige laden

Die aktuelle von den Sensoren erfasste Last wird auf dem 7-Zoll-Farbdisplay des LKW angezeigt, das standardmäßig mitgeliefert wird.

Radarauge

Sensoren überwachen während des Rückwärtsfahrens den Bereich hinter dem Fahrzeug und machen den Fahrer durch ein optisches und akustisches Signal auf sich bewegende oder feststehende Hindernisse aufmerksam. Der Bereich für das Warnsystem kann eingestellt werden.

Blockheizung

Lastkraftwagen dieser Produktlinie verfügen über eine elektrische Zusatzheizung, die in sich geschlossen sein kann oder vom Dieselmotor angetrieben werden kann.