Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

H14 – H20 EVO Kompakter und robuster Endurance Runner

Maximale Arbeitsleistung bei niedrigen Servicekosten

Die Linde H14 – H20 EVO IC-Trucks können selbst unter härtesten Bedingungen weit fahren. Die Kombination aus hydrostatischem Direktantrieb, robusten Motoren und der Linde Load Control ermöglicht sowohl einen schnellen und präzisen Betrieb als auch außergewöhnliche Fahrleistungen. Gleichzeitig bleiben die Servicekosten niedrig, da der hydrostatische Antrieb ohne Getriebe, Kupplung oder Trommelbremse arbeitet und somit wartungsfrei ist. Wählen Sie aus einer Reihe kostengünstiger, emissionsarmer Diesel-, Treibgas- und Erdgasmotoren.

Eigenschaften

Der Linde Protector Frame schützt den Fahrer: Fahrerhausdach und -rahmen bilden eine geräumige, geschlossene Schutzzone, während der Fahrer dank des schlanken Hubmastprofils die Rundumsicht auf die Ladung und ihre Arbeitsumgebung behält. Es sind die obenliegenden Kippzylinder der Linde-Trucks, die eine solche Konstruktion ermöglichen. Für mehr Sicherheit sorgt der Linde Curve Assist: Das System reduziert die Geschwindigkeit in Kurven und verringert so das Risiko des Umkippens des Gabelstaplers.

  • Kurvenhilfe
  • Linde Motorschutzsystem (LEPS)
  • Hoch montierte Kippzylinder
  • Lenkwinkelanzeige
  • optimale Sicht dank schlankem Mastprofil

Der Fahrer profitiert von einer großen Kabine mit viel Beinfreiheit. Die wichtigsten Faktoren für ermüdungsfreies Arbeiten sind bequeme Sitze, das ergonomische Bedienkonzept mit Doppelpedalsteuerung und Linde Load Control sowie die gut sichtbaren Anzeigen. Der Bediener steuert alle Mast- und Hubbewegungen präzise und feinfühlig von den Fingerspitzen aus, wobei der Arm entspannt auf der Armlehne ruht. Außerdem sind Mast und Achsen durch Gummilager von der Kabine entkoppelt. Dies bedeutet, dass praktisch keine Vibrationen oder Stöße auf den Fahrer übertragen werden.

  • Geräumiges Fahrerhaus mit viel Beinfreiheit
  • Hydraulische Sitzfederung
  • Ergonomisches Bedienkonzept mit Linde Load Control
  • Vibrationsgekoppelter Arbeitsbereich des Fahrers

Der hydrostatische Direktantrieb sorgt für zarte, sanfte und präzise Bewegungen, unterstützt von robusten Diesel-, Treibgas- und Erdgasmotoren, die ein hohes Drehmoment bei minimalem Kraftstoffverbrauch bieten. Nicht zuletzt können dank der Linde Load Control alle Funktionen des Hubgerüsts bis auf den letzten Millimeter gesteuert werden. Dies ermöglicht erhebliche Produktivitätssteigerungen beim Transportieren und Lagern von Lasten.

  • Hydrostatischer Antrieb für präzise Bewegung
  • Motoren mit hohem Drehmoment
  • Präzise Mastbewegungen mit Linde Load Control
  • Doppelpedalsteuerung

Linde IC-Trucks verfügen über extrem lange Wartungsintervalle, wobei die erste Prüfung erst nach 1000 Betriebsstunden durchgeführt wird. Nach 3.000 Betriebsstunden überprüfen die Servicetechniker den Neigungszylinder und die Aufhängungselemente und ersetzen die Belüftungs-, Druck- und Saugfilter. Das Hydrauliköl muss nur nach 6000 Stunden gewechselt werden. - Diese langen Intervalle werden durch eine Reihe von Konstruktionsdetails ermöglicht, darunter neue Hochleistungsfilter, die wartungsfreie Antriebsachse und die Lagerung des Kippzylinders. Der hydraulische Direktantrieb ist zudem wartungsfrei.

  • Lange Wartungsintervalle
  • Wartungsfreier hydrostatischer Antrieb
  • Leicht zugängliche Wartungskomponenten
  • CAN-Bus-Diagnosesystem

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Abstand Lastzentrum Kopffreiheit
H14D 1.4 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H14T 1.4 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H16CNG-L 1.6 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H16D 1.6 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H16D-L 1.6 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H16T 1.6 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H16T-L 1.6 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H18CNG-L 1.8 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H18D 1.8 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H18D-L 1.8 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H18T 1.8 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H18T-L 1.8 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H20CNG 2.0 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H20D 2.0 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H20D-CT/600 2.0 (t) 610 (mm) 2130 (mm) 20 / 20 (km/h)
H20T 2.0 (t) 500 (mm) 2123 (mm) 20 / 20 (km/h)
H20T-CT/600 2.0 (t) 610 (mm) 2130 (mm) 20 / 20 (km/h)

Optionenoptional equipment

BlueSpot ™

Der Linde BlueSpot ™ erhöht die Sicherheit während des Betriebs, da der LED-Spot den Gabelstapler geräuschlos sichtbar macht.

Einpedalsteuerung mit manuellem Gangwechsel

Linde Gabelstapler können auch mit einer Pedalsteuerung ausgestattet werden. Der Fahrtrichtungsschalter befindet sich bequem vor dem Linde Load Control Joystick in der Armlehne.

Erweiterte Komfortsitze

Lordosenstützen, Sitzheizung, aktive Sitzbelüftung, Luftfederung und verschiedene Einstellfunktionen stehen zur Verfügung.

Klimaanlage

Die leistungsstarke Klimaanlage mit integriertem Heiz- und Pollenfilter garantiert das ganze Jahr über ein angenehmes Arbeitsklima in der Kabine und verhindert gleichzeitig das Beschlagen der Fenster.

Linde-Sicherheitspilot

Der Linde Safety Pilot (LSP) bietet dem Fahrer eine Vielzahl von Funktionen, die das Arbeiten mit einem Linde-Lkw noch sicherer und effizienter machen.