Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

H50 – H80 EVO Dauerhafte Leistung

Beeindruckende Betriebsleistung – Minimale Wartungspausen

Sicheres Handling und hohe Umschlagleistung – bei den H50 – H80 IC Trucks gehen die beiden Hand in Hand. Diese robusten Lkw sind ideal für schwere Anwendungen mit großen Lasten geeignet. Das schützende Dach und der Rahmen des Fahrers bilden eine einzige kompakte Einheit für mehr Sicherheit. Das schlanke Profil des Hubmastes verbessert die Sicht des Fahrers. Leistungsstarke Motoren, der hydrostatische Direktantrieb und die Hubmaststeuerung von Linde Load Control garantieren eine hohe Betriebsleistung. Darüber hinaus arbeitet der hydrostatische Antrieb ohne Getriebe, Kupplung, Differential- oder Trommelbremsen. Das reduziert die Wartungszeiten und erhöht die Umschlagleistung.

Eigenschaften

Der Linde Protector Frame umgibt den Fahrer wie eine große Schutzjacke, das Kabinendach und der Rahmen bilden eine geschlossene Einheit. Darüber hinaus verfügen die H50 - H80 IC-Lastwagen über eine Torsionsunterstützung, die gefährliche Hubgerüstdrehungen bei hohen Lasthöhen um bis zu 30 Prozent reduziert. Auf dem Dach befindet sich ein Stahlgitter, das sich verschiebt, wenn der Fahrer den Mast nach vorne oder hinten neigt, um den Fahrer vor herabfallenden Lasten zu schützen. Die gute Rundumsicht, die hohe Tragfähigkeit, das steuerverzögerungsfreie Bremsen und die vollhydraulische Lenkung sorgen für zusätzliche Sicherheit.

  • Linde Protector Frame
  • Linde Torsionsunterstützung
  • Gute Sicht dank schlankem Hubmast
  • Ausgezeichnete Stabilität
  • Elektronische Endlagendämpfung

Die ICs des Typs H50 - H80 zeichnen sich durch ein ergonomisches Bedienkonzept aus, das in der geräumigen Kabine mit viel Beinfreiheit, der durchdachten Anordnung aller Anzeigeinstrumente, den bequemen Sitzen und der präzisen Lenkung deutlich zu sehen ist. Die Doppelpedalsteuerung von Linde erleichtert auch die Arbeitsprozesse: Jedes Pedal bewegt den Lkw vorwärts oder rückwärts. Wenn der Fahrer den Fuß vom Pedal nimmt, stoppt der Lkw mit seiner Hydraulik, sodass keine Bremse erforderlich ist. Darüber hinaus spielen die gummielagerte, entkoppelte Antriebseinheit und die gefederte Kabine eine wichtige Rolle bei der Schaffung gesunder Arbeitsbedingungen für den Fahrer, wodurch sichergestellt wird, dass während der Fahrt nur ein Minimum an Vibrationen wahrgenommen wird.

  • Linde Load Control
  • Hydrostatische Lenkung
  • Automobilstandardkabine
  • Gute Rundumsicht

Die ICs des Typs H50 - H80 IC bewegen sich dank ihres hydrostatischen Direktantriebs kraftvoll und präzise, während schnelle Prozesse mit niedrigem Verbrauch durch drehmomentstarke Diesel-, Treibgas- und Erdgasmotoren garantiert werden. Mit Linde Load Control kann der Fahrer millimetergenau mit seinen Fingerspitzen Lasthandhabungsaufgaben erledigen. Darüber hinaus verfügen die IC-Trucks über eine außergewöhnliche Restkapazität für den Transport sehr schwerer Lasten.

  • Motoren mit hohem Drehmoment
  • Niedrige Abgasemissionen
  • Hydrostatischer Direktantrieb
  • Linde Load Control
  • Hubmast mit hoher Restkapazität

Bei den Linde H50 - H80 IC-Trucks bedeuten lange Wartungsintervalle minimale Ausfallzeiten und geringere Öl- und Ersatzteilkosten: Der erste Motorölwechsel und die Schmierung von Lenkachse und Mast sind erst nach 1000 Betriebsstunden erforderlich. Besser noch, der erste Hydraulikölwechsel ist erst nach 6000 Stunden notwendig. Diese lange Zeit ist auf ein innovatives Filtersystem zurückzuführen. Der hydrostatische Direktantrieb erfordert auch minimalen Wartungsaufwand, da wartungsintensive Komponenten wie Getriebe, Kupplung, Differential und Trommelbremsen nicht benötigt werden.

  • Lange Wartungsintervalle
  • Reduzierte Wartungskosten
  • Ressourceneffizienz
  • Hohe Verfügbarkeit

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Abstand Lastzentrum
H50D 5.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H50T 5.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H60D 6.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H60T 6.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H70D 7.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H70T 7.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80/1100D 8.0 (t) 1100 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80/1100T 8.0 (t) 1100 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80/900D 8.0 (t) 900 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80/900T 8.0 (t) 900 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80D 8.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)
H80T 8.0 (t) 600 (mm) 22 / 23 (km/h)

Optionenoptional equipment

Rotierender Fahrerarbeitsplatz

Der Arbeitsplatz in der Kabine kann in Fahrtrichtung um bis zu 90 Grad gedreht werden, wodurch die Sicht des Fahrers verbessert und der Bewegungsapparat entlastet wird.

Erweiterte Komfortsitze

Lordosenstützen, Sitzheizung, aktive Sitzbelüftung, Luftfederung und verschiedene Einstellfunktionen stehen zur Verfügung.

Linde-Sicherheitspilot

Bei Gegengewichtsstaplern hilft der Einsatz des Linde Safety Pilot, Kippunfälle zu vermeiden.

Radio mit CD-Spieler

Das System spielt auch CDs ab, die MP3- und WMA-Dateien enthalten. Es verfügt auch über einen integrierten AUX-Eingang zum Anschließen von Geräten wie Smartphones.