Spezialisiert auf den Verkauf von LINDE- und TOYOTA-Gabelstaplern

L12 – L14 AP / SP, D12 – D14 AP / SP Sensibler Umgang

Agilität kombiniert mit hoher Antriebsleistung

Die elektrischen Doppelstapler L12 – L14 AP / SP, D12 – D14 AP / SP sind sehr flexibel für die Lagerung und Entnahme von Waren, für längere Transportwege mit zwei Paletten oder für schnelle Kommissioniervorgänge. Eine hohe Arbeitsgeschwindigkeit wird auch durch die Linde OptiLift-Steuerungen gewährleistet. Es ermöglicht das präzise Heben und Senken der Last. Gleichzeitig manövriert der Bediener das Fahrzeug ohne Kraftanstrengung mithilfe der elektrischen Lenkeinheit und des einstellbaren Lenkwiderstands. Der Lkw ist mit seinem kompakten Chassis auch sehr wendig. Dank des leistungsstarken 3-kW-Drehstrommotors kann der Doppelstapler eine Höchstgeschwindigkeit von sechs Stundenkilometern erreichen. Die Tragfähigkeit beträgt 1200 bis 1400 kg.

Eigenschaften

Der Lkw reduziert bei Kurvenfahrten automatisch seine Geschwindigkeit. Dies schützt den Bediener und die Ladung vor dem Umkippen. Wenn der Bediener den Fahrschalter loslässt, bremst der Doppelstockstapler automatisch ab. Eine lastabhängige elektrohydraulische Bremse wird sofort ausgelöst, wenn der Bediener den Not-Aus-Taster drückt. Eine gute Sicht auf die Ladung trägt ebenfalls zur Erhöhung der Sicherheit bei. Das Chassis ist abgerundet, wodurch die Verletzungsgefahr verringert wird. Die Konstruktion des Deichselkopfes reduziert auch die Quetschgefahr. Kleidungsstücke können sich nicht verfangen.

  • Geschwindigkeitsreduzierung beim Durchfahren von Kurven
  • Automatisches Bremsen, wenn der Fahrschalter losgelassen wird
  • Lastabhängige Bremse beim Notstopp
  • optimale Sicht durch den Mast
  • Abgerundete Chassisform, sichere Deichselkonstruktion

Die ergonomische Bedienung der Deichsel und die großzügig gestalteten Fächer für Klemmbretter, Datenterminals oder Laserscanner sorgen für einen benutzerfreundlichen Arbeitsplatz. Der Doppelstapler ist außerdem mit der elektrischen Lenkeinheit und dem einstellbaren Lenkwiderstand leicht zu fahren. Die Belastung des Bedieners wird selbst bei maximalem Einsatz reduziert.

  • Ergonomische Bedienung
  • Großzügige Ablagefächer Elektrische Lenkeinheit für müheloses Handling

Durch die elektrische Servolenkung einschließlich des einstellbaren Lenkwiderstands können die Fahrer den Lkw mühelos steuern und steuern. Die Linde OptiLift-Steuerung an der Deichsel sorgt für ein präzises Lasthandling. Der Bediener steuert intuitiv alle Fahr- und Hubfunktionen. Der leistungsstarke 3-kW-Drehstrommotor erreicht auch bei voller Last eine Höchstgeschwindigkeit von 6 km / h. Die Geschwindigkeit passt sich den Lenkbewegungen an.

  • Sicheres und präzises Lasthandling mit Linde OptiLift
  • Servolenkung mit einstellbarem Lenkwiderstand
  • Intuitive Bedienung aller Fahr- und Hubfunktionen
  • Leistungsstarker 3 kW-Drehstrommotor

Ein Multifunktionsdisplay informiert den Bediener über den Status des Flurförderzeugs. Die Servicetechniker profitieren dann von der Wartung: Nach dem Anschluss des Notebooks an den CAN-Bus-Anschluss sehen sie sofort alle relevanten Daten und können diese schnell einschätzen. Servicekomponenten sind auch leicht zugänglich. Die Drehstrommotoren müssen ebenfalls nicht gewartet werden. Dies erhöht auch die Verfügbarkeit der Palettenstapler.

  • Multifunktionsanzeige für alle relevanten LKW-Informationen
  • CAN-Bus-Anschluss für schnelle LKW-Diagnose
  • Einfacher Zugriff auf die relevanten Gerätekomponenten
  • Wartungsfreier Motor

Technisches Datenblatt

Model Tragfähigkeit / Last Aufzug Batteriespannung / Nennkapazität (5h) Fahrgeschwindigkeit mit / ohne Last
D12 AP 1.2 / (2.0) (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 6 / 6 (10 / 10) (km/h)
D12 HP AP 1.2 / (2.0) (t) 1574 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 6 / 6 (10 / 10) (km/h)
D12 HP SP 1.2 / (2.0) (t) 1574 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 10 / 10 (km/h)
D12 SP 1.2 / (2.0) (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 10 / 10 (km/h)
D14 AP 1.4 / (2.0) (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 6 / 6 (10 / 10) (km/h)
D14 SP 1.4 / (2.0) (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 10 / 10 (km/h)
L12 AP 1.2 (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 6 / 6 (8 / 8) (km/h)
L12 SP 1.2 (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 8 / 8 (km/h)
L14 AP 1.4 (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 6 / 6 (8 / 8) (km/h)
L14 SP 1.4 (t) 1924 (mm) 24 / 375 [205/410] (V)/(Ah) 8 / 8 (km/h)

Optionenoptional equipment

Fächer für Datenterminal oder Barcodeleser

Die breiten, tiefen Fächer eignen sich perfekt für Datenterminals, den Barcode-Leser oder auch Filmrollen, Arbeitshandschuhe und Schreibgeräte.

Die breiten, tiefen Fächer eignen sich perfekt für Datenterminals, den Barcode-Leser oder auch Filmrollen, Arbeitshandschuhe und Schreibgeräte.

Die Kühlhausversion garantiert die volle Verfügbarkeit und Leistung des LKW bis minus 35 ° Celsius.

Rückenlehne laden

Die Lastrückenlehne sorgt dafür, dass Lasten bei angehobenem Lastenträger nicht nach hinten rutschen können.

Seitlicher Batteriewechsel

Der seitliche Batteriewechsel mit Rollenlagern ermöglicht einen schnellen Wechsel für den Einsatz in mehreren Schichten.

Soft Landing-Funktion für den Gabelträger

Mit der Funktion „Soft Landing“ werden die Gabeln vor der Landung abgebremst, so dass die geladene Ware sanft auf den Boden sinkt.